Die große Frage: Diäten oder dauerhafte Umstellung?

Viele haben den Traum endlich ein bisschen an Gewicht zu verlieren. Doch kann man das mit einer Diät wirklich erreichen? Oder sollte man vielmehr schauen, dass man andere Wege geht und die Ernährung oder die Lebensgewohnheiten umstellt? Gerade heutzutage gibt es eine Reihe an Diäten, bei denen häufig nicht einmal mehr sicher ist, ob man wirklich Gewicht verliert. Hinzu kommt, dass man schnell den sogenannten Jojo Effekt erzielt, sodass man die verlorenen Pfunde sofort wieder auf den Knochen hat. Man darf in dem Bereich daher keineswegs vergessen, dass die Umstellung der eigenen Ernährung deutlich leichter ist und dadurch keine weiteren Nachteile entstehen.

Ernährung umstellen und Gewicht verlieren 

Heutzutage ist es mehr als sinnvoll auf eine gesunde Ernährung umzustellen. Dabei kann es schon von Vorteil sein, viel mehr Gemüse und Obst zu essen. Beides kann man sehr gut in den Alltag integrieren und braucht sich danach keinerlei weitere Sorgen um die eigene Gesundheit machen. Fakt ist, wer mehr Obst und Gemüse isst wird schnell merken, dass es einem gut tun wird. Auch die Aufnahme von Eiweiß und anderen natürlichen Stoffen kann mehr als hilfreich sein und dafür sorgen, dass man abnimmt. Dafür kann man sogar einfache Kartons kaufen und diese mit Obst und Gemüse füllen. Es ist deutlich leichter es zu essen, wenn man es direkt zu Hause hat, anstatt es immer wieder kaufen zu müssen. 

Hilfreiche Tipps direkt vom Arzt

Wer sich jedoch nicht sicher ist, ob auch die Ernährungsumstellung passt sollte gezielt einen Arzt fragen und mit diesem alle weiteren Schritte besprechen. Man darf einfach nicht vergessen, dass selbst eine Umstellung der Ernährung viele Nachteile mit sich bringen kann. Schließlich kann es sehr schnell zu einem Mangel kommen, den man erst einmal wieder ausgleichen muss. Damit ist beispielsweise auch ein reiner Eisenmangel, aber auch ein weiterer Mangel gemeint. Man sollte daher konkret in Erfahrung bringen, was der Körper alles braucht und sich am besten untersuchen lassen. Dadurch wird man schnell feststellen, was es für Möglichkeiten in der Ernährungsumstellung gibt. Auch der Arzt kann einem sagen, ob die Ernährung die man gewählt hat gesund ist oder ob es an etwas fehlt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.