Die Amapur-Diät – Abnehmen mit Erfolg

Amapur DiaetZahlreiche Menschen in Deutschland sind übergewichtig und sollten daher zum Schutz ihrer Gesundheit ein paar Kilos abnehmen. Die Amapur-Diät ist eine noch nicht sehr weit verbreitete Möglichkeit zum Abnehmen. Das besondere an dieser Diät ist, dass man durch spezielle Diätprodukte dem Körper weniger Kalorien zuführt und dadurch auch der Fettstoffwechsel angetrieben wird.

Wie funktioniert die Amapur-Diät?

Die Amapur-Diät gehört zu den Formula Diäten. Hierbei werden Mahlzeiten ganz oder teilweise durch spezielle Diätprodukte, wie zum Beispiel Shakes, Snacks und Suppen ersetzt. Das Ziel dieser Produkte ist es, die tägliche Kalorienzufuhr zu reduzieren und eine Gewichtsabnahme zu ermöglichen. Durch die Zugabe von Nährstoffen und Vitaminen erhält der Körper alle wichtigen Bestandteile, die er auch bei einer normalen Ernährng erhält und kann somit weiter leistungsfähig arbeiten. Dies ist natürlich ein großer Vorteil gegenüber anderen Diäten die auf Abnehmen durch Hungern setzen. Die Diätprodukte begünstigen zudem einen niedrigen Insulinspiegel, sodass die Fettverbrennung zusätzlich aktiviert wird. Die Prinzipien der Amapur-Diät sind zusammenfassend:

  • Gewichtsabnahme durch Reduktion von Kalorien
  • Fettverbrennung durch niedrigen glykämischen Index (ähnlich wie bei der Glyx Diät)
  • eine abwechslungsreiche Produktpalette sorgt für angenehme Vielfalt
  • Nährstoffreiche und vitaminhaltige Produkte sichern die Leistungsfähigkeit
  • leichte Handhabung und Integration in den Alltag

Vor- und Nachteile der Amapur-Diät

Vorteilhaft bei der Amapur-Diät sind die Auswahlmöglichkeiten der Produktpalette, die sogar Snacks beinhalten, die auch am Abend vor dem Fernseher konsumiert werden können. Es gibt unzählige Produkte vom Frühstück bis Abendbrot, vom kleinen Snack für unterwegs bis zu Süßigkeiten. Dies macht die Integration der Amapur-Diät in den Alltag sehr einfach und erfordert auch keine sehr hohe Diziplin. Man verzichtet im Grunde genommen ja auf nichts, sondern ernährt sich mit anderen Produkten. Aufwendige Kochrezepte und Einkaufslisten entfallen ebenfalls, daher eignet sich diese Diät sehr gut für Berufstätige, die die Snacks und Drinks auch im Büro zu sich nehmen können. Viele Tests u.a. von der Vogue oder auch Men's Health haben die Wirksamkeit dieser Diätform bestätigt.

Diese Qaulität hat allerdings Ihren Preis. Die einzelnen Produkte der Amapur-Diät sind insgesamt relativ kostspielig und daher unter Umständen nicht für Jedermann geeignet. Für eine Packung Zubereitungspulver des Vanille Shakes müssen beispielsweise rund 16 Euro bezahlt werden. Weiterhin ist die Amapur-Diät nur begrenzt für die dauerhafte Nutzung geeignet. Prinzipiell ist eine Ernährungsumstellung immer noch die beste Alternative, wie aus verschiedenen Nachrichten zur gesunden Ernährung hervorgeht. Ebenso sollte zudem Sport getätigt werden, damit der Abnehmprozess und die Gesundheit des Körpers langfristig gestärkt wird und man einem potenziellen Jojo-Effekt nach Beendigung der Amapur-Diät entgegen wirken kann.