Abnehmen mit Stevia

Abnehmen Mit SteviaIn zahlreichen Diäten wird versprochen, dass Abnehmen ganz leicht sein kann, auch ohne auf leckeres Essen verzichten zu müssen. Dennoch stehen süße Speisen leider nur selten auf dem Plan. Diätprogramme werden häufig durch Salatgerichte und eiweißreiche Kost dominiert. Endlich kann man aber auch mit Hilfe des neuen ganz natürlichen Süßstoffs Stevia kreative Rezeptideen ausprobieren ohne dabei viele Kalorien zu sich nehmen zu müssen.

Was ist Stevia?

Stevia rebaudiana ist eine in Südamerika beheimatete Pflanze, welche vorwiegend in Paraguay angebaut und dort von den Ureinwohnern schon über Jahrtausende hinweg verzehrt wird. Aus den Blättern der Pflanze läst sich ein Süßstoff herstellen, welcher ganze 300-mal süßer ist als herkömmlicher Haushaltszucker und dabei quasi keine Kalorien beinhaltet. Lange Zeit war Stevia in Europa als Nahrungsergänzungsmittel nicht zugelassen. Glücklicherweise wurde dieses Verbot aber Ende 2011 durch die EU Kommission aufgehoben. Hier in Deutschland gibt es seitdem das unter ständiger Kontrolle verarbeitete Steviosid aus Paraguay zu kaufen.

Hat Stevia Nebenwirkungen?

In umfangreichen Studien zu möglichen Nebenwirkungen von Stevia konnten keine Risiken festgestellt werden. Ganz im Gegenteil, Stevia birgt sogar enorme Vorteile. Durch den unglaublich geringen Gehalt an Kalorien kann Stevia bei Backen statt der üblichen Menge an Haushaltszucker verwendet werden und somit einen erheblichen Anteil an Kalorien einsparen. Bisher versprachen dies vor allem die synthetisch hergestellten Süßstoffe wie das in Light-Produkten häufig verwendete Aspartam (E 951). Bei dem Verzehr von Süßstoffen, welche aus chemischer Herstellung gewonnen werden, wurde herausgefunden, dass als Folge häufig sehr starke Appetiterscheinungen auftreten. Bei dem natürlichen Süßstoff Stevia treten diese Nebenwirkungen bisher nicht auf. 

Im Internet und in Backbüchern mit Stevia erhalten Sie zahlreiche Rezepte und Tipps zum Einsatz von Stevia. Da Backwaren häufig aber auch mit Butter und anderen Fetten zubereitet werden, gilt Stevia nicht als Freikarte für ein unbegrenztes Schlemmen. Sollten Sie tatsächlich den Wunsch haben, langfristig abzunehmen, dann ist Backen mit Stevia eine tolle Möglichkeit kleine Motivationsflauten zu überwinden. Dennoch gilt auch hier –weniger ist mehr.

Mit Stevia gelingt es nicht nur leichter abzunehmen, sondern sie bewahren sich auch ihr strahlendes Lächeln, da die Süße von Stevia tatsächlich Karies vorbeugende Wirkstoffe beinhalten soll. Bei so vielen positiven Argumenten bleibt eigentlich nur noch zu sagen: Probieren Sie es selbst aus!