Online Fitness Studios: Lohnenswerte Alternative oder Geldverschwendung?

von clemens

Du hast bereits viele Diätformen hinter dir, doch bist immer noch unzufrieden mit deinem Körpergewicht? Das ist kein Wunder, denn einfach auf Essen zu verzichten ist nicht nur ungesund für deinen Körper, sondern kann langfristig sogar das Gegenteil bewirken. Schließlich werden dich, früher oder später, Heißhungerattacken heimsuchen. Doch abgesehen davon, muss dir eines klarwerden: Die lästigen Pfunde wirst du nur durch Sport mit ausreichender Bewegung und gezieltes Training loswerden.

Wenn du dir dessen bewusst bist, fehlt letztendlich nur noch der entscheidende Schritt ins Fitness-Studio. Allerdings fällt gerade dieser, vielen Betroffenen besonders schwer. Sei es aus Bequemlichkeit, finanzieller Not oder Scham – es gibt immer einen Grund lieber zuhause zu bleiben. Zu deinem Glück gibt es mittlerweile sogenannte Online-Fitness-Studios. Vielleicht hast du bereits von Gymondo, NewMoove oder fitnessRaum gehört. Wenn nicht, ist das nicht weiter schlimm, denn im Folgenden werden wir dir zeigen, was es mit diesen genau auf sich hat.

Online Fitness Studio

Wie funktioniert ein Online-Fitnessstudio?

Das Prinzip ist eigentlich das Gleiche, wie bei jedem herkömmlichen Sportverein. Du meldest dich an, zahlst einen gewissen Mitgliedsbeitrag und kannst dafür alle verfügbaren Angebote nutzen. Wie in jedem Fitness-Club gibt es auch persönliche Trainer, die dich beraten, unterstützen und motivieren. Der einzige Unterschied ist, dass diese nicht direkt neben dir stehen, sondern per Video-Chat mit dir kommunizieren. Soweit so gut, doch sicherlich willst du auch wissen, was die Unterschiede sind und ob es sich für dich lohnt, online bzw. von zuhause zu trainieren. Zunächst einmal sollen daher die Vorteile analysiert werden.

Vorteile eines Online Fitness Studios

  • Du kannst überall und zu jeder Zeit trainieren (Internetverbindung vorausgesetzt)
  • Du bist ganz für dich allein und brauchst dich vor niemandem schämen oder rechtfertigen
  • Online-Fitness-Studios sind in der Regel wesentlich günstiger als echte Clubs
  • Du bekommst oft eine Menge an zusätzlichen Diensten und Leistungen geboten. Dazu zählen spezielle Kurse, Gratis-Videos sowie Rezepte und Ernährungstipps

Ebenfalls toll an der Sache, ist der Verzicht auf teures Zubehör und unnötige Utensilien. Die meisten Programme im Online Fitness-Center sind so gestaltet, dass du weder eine Hantelbank, noch sonstige Trainingsgeräte benötigst. Alles was du zu einem erfolgreichen Workout benötigst, ist passende Sportkleidung, eine Gymnastikmatte und dein eigenes Körpergewicht. Die zusätzliche Nutzung von Gewichten und Medizinbällen ist empfehlenswert, aber nicht unbedingt von Nöten. Letztendlich kommt es auf deine persönlichen Ansprüche an. Das hat auch dieser ausführliche Test der Plattform Gymondo ergeben.

Training Zuhause

Nachteile eines Online Angebots

Doch was spricht eigentlich gegen die Mitgliedschaft bei Gymondo & Co.? Die Nachteile sind folgende:

  • Es ist ein bestimmtes Maß an Selbstdisziplin nötig. Manchen Leuten fällt es schwer sich selbst zu motivieren.
  • Eine gewisse Menge an Platz, in den eigenen vier Wänden, ist notwendig, um die Übungen ordnungsgemäß durchführen zu können.
  • Die Atmosphäre ist sehr ruhig und es fehlt der Ansporn durch andere.

Wie du siehst sind die negativen Aspekte, im Vergleich zu den Vorteilen, relativ unbedeutend. Am schwersten ist es wahrscheinlich sich selbst zum Trainieren zu motivieren, doch mit ein wenig Ehrgeiz werden die Übungen schnell zur Gewohnheitssache und wenn sich erste Erfolge zeigen, fängt die Sache sogar an richtig Spaß zu machen. Laut einigen Erfahrungsberichten, waren viele Nutzer am Anfang sehr skeptisch, doch haben bereits nach kurzer Zeit ihr Abonnement beim örtlichen Fitness-Club gekündigt. Nicht umsonst wird das Workout im Internet immer beliebter und erfreut sich an einer rasant wachsenden Anzahl zufriedener Kunden.

Fazit

Allem Anschein nach, sind Online Fitness Studios nicht nur eine preiswerte Alternative zu herkömmlichen Sportvereinen, sondern eine zukunftsweisende Innovation. Selbstverständlich werden herkömmliche Fitness-Center niemals ganz aussterben, denn viele Leute bevorzugen das gemeinsame Training mit anderen Menschen. Doch wer lieber für sich selbst trainiert und das Workout in den eigenen Wänden bevorzugt, sollte definitiv einen Blick auf die Angebote von Gymondo und der Konkurrenz werfen.