WM mal anders - Länderflaggen aus Leckereien

von clemens

Aktuell läuft die WM in Brasilien ja auf vollen Touren. Wir haben dazu eine nette und passende Webseite gefunden, auf der Ihr leckere Länderflaggen bestehend aus Köstlichkeiten des jeweiligen Landes bewundern könnt. Vielleicht kann man ja zum nächsten Spiel einfach mal eine köstliche Landesflagge zubereiten?!

Wir wollen Euch hier im Folgenden kurz ein paar Flaggen präsentieren. Eine komplette Übersicht und alle leckeren Bilder gibt es auf dieser Webseite. Wir wünschen viel Spaß beim Bestaunen und Nachkochen.

1. Brasilien

Wir wollen mit dem Gastgeber starten. Die Flagge Brasiliens kann man mit ein paar grünen Blättern (stilecht wären Bananenblätter), Limetten, Ananas und einer Passionsfrucht gut nachbauen. Die Anordnung ist verhältnismäßig schwierig, doch das Ergebnis sieht dafür wunderbar aus.

2. Italien

Die Italienische Flagge besteht selbstverständlich aus Pasta. Dazu benötigt man noch Tomaten und viel Basilikum und schon kann man die Grün-Weiß-Rote Flagge selber zaubern.

3. USA

Die amerikanische Flagge ist wie die amerikanische Küche nicht zum Abnehmen geeignet. Man benötigt dafür aber nur ein paar Hot Dogs, Ketchup, Senf und ein gewisses Talent in der Gestaltung und schon hat man eine Flagge, die aus typisch amerikanischem Essen besteht.

4. Griechenland

Die griechische Flagge kann man einfach aus Oliven und Feta-Käse gestalten, doch auch hier ist ein gewisses Geschick bei der Gestaltung notwendig. Lecker sieht es aber dann schon aus :-)

5. Japan

Die japanische Flagge ist ein wenig minimalistisch. Daher benötigt man auch nur ein wenig Reis und Thunfisch und schon hat man sich eine japanische Flaggen-Köstlichkeit aufgetischt.