Gesunde Rezepte: Nudeln mit grünem Spargel und Rucola

von clemens

Rezept Nudeln Spargel RucolaFrühlingszeit ist Spargelzeit! Und da das leckere längliche Gemüse nur relativ kurz in den Supermärkten und auf dem Markt verfügbar ist, geht Spargel immer weg wie warme Semmel. Wir möchten Euch heute ein leckeres vegetarisches Spargelrezept vorstellen, bei dem keine bösen Dickmacher enthalten sind. Die Zubereitungszeit beträgt dabei ca. 45 Minuten.

Die Zutaten:

Für 4 Portionen Nudeln mit leckerem grünen Spargel und Rucola benötigt man:

  • 300g grüner Spargel
  • 40g Pinienkerne
  • 1 großes Bund Rucola
  • 3 EL Olivenöl
  • 30g Parmesan
  • 250g Nudeln
  • 100g Zwiebeln
  • 100ml Gemüsefond
  • Salz und Pfeffer
  • 6-8 Kirschtomaten

Pro Portion fallen dabei ungefähr folgende Werte an: 590 kcal/2480 kj, 48g Kohlenhydrate, 16g Eiweiß, 38g Fett

Die Zubereitung:

Schritt 1: Die Pinienkerne ohne Fett in einer kleinen Pfanne hellbraun anbraten. Die Pinienkerne solltet Ihr am besten nie aus den Augen lassen, die verbrennen nämlich sehr schnell. Als nächstes den Spargel schälen und in grobe Stücke schneiden. 

Schritt 2: Den Rucola waschen, trocken tupfen und ca. ein Drittel zur Seite legen. Den Parmesan reiben und dann mit dem restlichen Rucola, Olivenöl und den Pinienkernen pürieren. Das Püree nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. So entsteht ein leckeres Rucola-Pesto für die Nudeln.

Schritt 3: Die Nudeln nun bissfest kochen und in der Zwischenzeit Zwiebeln fein würfeln und in Butter erhitzen. Den Spargel hinzugeben, den Gemüsefond dazugeben und das dann ca. 3 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Schritt 4: Die Kirschtomaten halbieren und mit den Nudeln, dem Spargelragout und dem Pesto gut vermischen.

Schritt 5: Im letzten Schritt noch die restlichen Rucolablätter unterheben und fertig sind die Nudeln mit grünem Spargel und Rucola!

Zum Dessert:

Als kleinen Nachtisch empfehlen wir ein wenig frisches Obst, wie beispielsweise eine Schale Erdbeeren. Das unterstreicht den lockeren und frischen Geschmack, den die Nudeln mit dem grünen Spargel und Rucola bereits auf den Tisch zaubern. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Nachkochen!