Diät-Trends 2018 - Diese Diäten liegen aktuell im Trend

von clemens

In diesem Artikel wollen wir einen Blick auf 4 Möglichkeiten werfen, die beim schnellen Abnehmen helfen sollen und dieses Jahr komplett im Trend liegen. Wir stellen euch diese 4 Optionen vor und verraten euch welche Form des Abnehmens zu euch passt.

Diaet Trends 2018

Trend 1: EMS-Training

Diesen Trend gibt es nun schon seit einigen Jahren, aber das Thema EMS-Training ist auch 2018 noch stark am Wachsen. An vielen Stellen (vor allem in den Großstädten) sieht man, dass immer mehr kleine EMS-Studios eröffnen und auch die ersten Fitness-Studios gehen in diese Richtung und bieten Kurse mit EMS-Geräten an. In 2018 bildet sich aber auch ein weiterer Trend im EMS-Bereich heraus. Anbieter wie StimaWELL bringen das EMS-Training nämlich nun auch in unser eigenes Zuhause. So kann man in Zukunft wohl trainieren wann man will und vor allem auch wo man will. Das macht die aktuelle Fitness-Wunderwaffe noch flexibler und sollte in 2018 noch mehr Menschen dazu bringen mit gezieltem EMS-Training abnehmen zu können.

Trend 2: Die 24-Stunden-Diät

Normalerweise halten wir hier auf dieser Webseite nicht besonders viel von Crash-Diäten, doch die sogenannte 24-Stunden-Diät stellt da eine Ausnahme dar. Das spannende bei dieser grade durchstartenden Diätform ist, dass der Erfinder selbst Ernährungswissenschaftler ist und bei der entwickelten Diät nicht auf eine Reduzierung von Wasser im Körper setzt wie viele andere Crash-Diäten das machen. Diese Blitzdiät setzt darauf, dass zunächst die Kohlenhydratspeicher geleert werden. Im Anschluss kann nämlich die Fettverbrennung des Körpers verstärkt zur Geltung kommen und so auch schnelle Abnehmerfolge ermöglichen. Der Diäterfolg ist übrigens sogar empirisch belegt worden und im Schnitt nahmen die Probanden 1,4 Kilogramm innerhalb von 24 Stunden ab. Das sollte doch auch einen Versuch wert sein. Weitere Informationen zu dieser neuen Diät gibt es bei Fit for Fun.

Pfannkuchen Paleo Diaet

Trend 3: Low-Carb-Diäten

Schon seit einigen Jahren dominieren die Low-Carb-Diäten bei den Abnehmwilligen die Charts. Auch 2018 ändert sich daran nichts. Doch es kommen immer neue Diäten auf, die somit auch für alle, die bisher noch keine passende Diät für sich gefunden haben, neue Möglichkeiten darstellen. So liegen in 2018 vor allem die hCG Diät und die Eiweißdiät total im Trend. Weitere Informationen zu diesen Diäten findet ihr daher demnächst auch hier bei uns.

Trend 4: Paleo-Diät

Zu guter Letzt wollen wir noch auf die Paleo-Diät verweisen, die 2018 total angesagt ist. Nicht nur bei den Hollywood-Stars steht die sogenannte Steinzeit Diät hoch im Kurs. Die Welle schwappt nämlich schon seit einiger Zeit auch nach Deutschland und führt zu immer mehr Anhängern, dieser Form einer gesunden Ernährung. Alle Informationen zur Paleo-Diät findet ihr auf unserer Unterseite zum Thema.