Abnehmen mit Tee

von clemens

Mit Tee abnehmen? Das klappt wirklich! Denn Tee hat eine positive Wirkung auf Körper und Geist, die das Abnehmen leichter macht. Dabei hat jede Sorte ihre eigenen Vorteile. Für alle gilt jedoch, Tee enthält keine Kalorien, füllt und wärmt den Magen. So kommt erst gar kein Hungergefühl auf. Tee regt außerdem den Stoffwechsel an, entwässert den Körper und entschlackt ihn. Die Konzentration wird angeregt. Viele Tees verhindern zudem durch ihre Inhaltsstoffe den Aufbau von Fett.

Ebenfalls positiv ist, dass die Zubereitung schnell geht und sich das Teetrinken leicht in den Alltag integrieren lässt, da dieses überall möglich ist. Ob während der Arbeit oder gemütlich abends zu Hause.

Um Abzunehmen ist es wichtig möglichst viel Tee zu trinken. Empfohlen wird, eine Hauptmahlzeit durch einen halben Liter Tee zu ersetzen und zusätzlich über den Tag weitere zwei Liter zu trinken. Welche Teesorte für Sie die richtige ist, kann man schwer sagen. Hier geht probieren über studieren! Im Folgenden wollen wir Euch aber trotzdem einige Sorten vorstellen.

Schwarzer Tee

Der schwarze Tee gehört wohl zu den bekanntesten und beliebtesten Sorten. Schwarzer Tee hat dank des Koffeins eine anregende Wirkung. Die Vitamine B1 und B2 sowie Mengen- und Spurenelemente, darunter Kalzium, Kalium und Magnesium, regen den Stoffwechsel an. Durch schwarzen Tee wird außerdem das Stresshormon Kortisol reduziert und die enthaltenden Bitterstoffe bremsen den Appetit.

Grüner Tee

Grüner Tee ist ebenfalls sehr gut zum Abnehmen geeignet. Er unterstützt den Fettabbau und verbessert das Blutbild durch seine Cholesterin senkende Wirkung. Die Speicherung von Fett im Körper wird gehemmt und der Energieverbrauch erhöht. Viele Inhaltsstoffe wie Vitamin A, Vitamin B2 und zahlreiche Mengen- und Spurenelemente wie Kalium, Kalzium, Magnesium, Zink, Fluor, Phosphorsäure, Kupfer und Nickel fördern die Gesundheit.

Gelber Tee

Der gelbe Tee ist bekannt für seine verdauungsfördernde Wirkung. Dank seiner Herstellung ist er besonders mild und kann somit auch von Menschen mit empfindlichen Magen gut genossen werden.

Weißer Tee

Dem weißen Tee wird nachgesagt, dass er das Reifen der Fettzellen verhindert und so das Abnehmen erleichtert. Zusätzlich hat dieser Tee einen Anti-Aging Effekt. Die Inhaltsstoffe schützen die Zellen vor der Zerstörung durch freie Radikale und wirken sich beruhigend auf den Organismus aus.

Hagebutten Tee

Dieser Tee wird seit jeher als natürlicher Hungerbekämpfer empfohlen und unterstützt Sie dadurch ebenfalls bei Ihrer Diät.

Welche Teesorte nun die leckerste ist, darüber kann man sich streiten. Fakt ist jedoch, jede Teesorte hilft auf ihre Weise beim Abnehmen!